YogalehrerInnen Ausbildung

Yoga ist ein Erfahrungsweg, der auf persönliche Weiterentwicklung, Wohlbefinden und Heilung des Yoga Übenden ausgerichtet ist. Wer tiefer in diesen persönlichen Prozess einsteigen möchte, um die Erfahrung auch an andere
weitergeben zu können und mindestens schon zwei Jahre regelmäßig Yoga übt, ist in unserer Ausbildung herzlich willkommen.
Die Ausbildung richtet sich als berufsbegleitende Fortbildung zudem auch an Menschen aus Heilberufen wie Heilpraktiker, Pädagogen, Hebammen, Sportlehrer, Krankengymnasten, Fitnesstrainer und Ähnliche.

Unsere Intention und Freude ist es, unser langjähriges Erfahrungswissen lebendig zu halten und an eine kleine,
interessierte Gruppe von 6 Schüler/n/-innen weiterzugeben. In unserer praxisbezogenen Ausbildung fokussieren wir zwei wesentliche Stilrichtungen des Yoga: Hatha- und Vinyasa-Yoga.
Viele Menschen unserer Leistungs- und Funktionsgesellschaft kommen heute mit typischen Zivilisationserkrank-ungen in den Yogaunterricht. Wir vermitteln unseren Anwärter/n/-innen die Fähigkeit, auf diese - oft sehr unterschiedlichen - Herausforderungen im Yogaunterricht eingehen zu können.

Nach 16 Monaten haben die Teilnehmer/innen der Ausbildung nicht nur vertieftes Wissen erlangt, sondern auch die Sicherheit erworben, unterrichten zu können.

Weitere Informationen...